Concorde Hotels
SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN
SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Schutz der personenbezogenen Daten

Wir zeigen höchste Sensibilität für die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. In diesem Sinne legen wir großen Wert darauf, dass sämtliche Individualdaten der Personen, die im Verhältnis zu unserem Unternehmen stehen, mitsamt der Personen, die unsere Produkte und Dienstleistungen genießen, gemäß dem personenbezogenen Datenschutzgesetz mit der Nr. 6698 verarbeitet und geschützt werden. Mit ganzem Bewusstsein dieser Verantwortung verarbeiten wir Ihre Daten wie folgt angegeben nur nach der Bestimmung in der DSG, in der Eigenschaft als “Datenschutzbeauftragter” und im von der Gesetzgebung angeordneten Masse.

1. Sammlung, Verarbeitung und Verarbeitungszwecke personenbezogener Daten;

Ihre personenbezogenen Daten können; wandelbar nach den angebotenen Dienstleistungen unseres Unternehmens und den gewerblichen Tätigkeiten, mit automatischen oder manuellen Methoden, durch die Baustellen, die Einheiten und Büros, die Gemeinschaftsunternehmen, die Webseite, soziale Medienkanäle, mobile Applikationen und ähnliche Mittel unseres Unternehmens mündlich, schriftlich oder elektronisch gesammelt werden. Solange Sie die Produkte und Dienstleistungen unserer Unternehmen, die die Gruppe bilden, genießen, können Ihre personenbezogene Daten aktualisiert und verarbeitet werden.

Außerdem können Ihre Individualdaten verarbeitet werden, falls Sie für die Benutzung von den Leistungen unseres Unternehmens unsere Callcenter oder Webseite in Anspruch nehmen, von unserem Unternehmen veranstaltete Ausbildungen, Seminare oder Organisationen besuchen.

Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Verarbeitungsbedingungen und -zwecke von personenbezogenen Daten, die im 5. Und 6. Artikel des DSG angegeben werden, gesammelt und verarbeitet, um die an Ihren Gefallen, Nutzungsgewohnheiten und Ihren Bedarf angepassten Produkte und Leistungen anzubieten und zu empfehlen, damit unsere Arbeitseinheiten für den Auferhalt von rechtlicher und gewerblicher Sicherheit des Unternehmens und der Personen, die in einem Arbeitsverhältnis mit unserem Unternehmen stehen, die notwendigen Maßnahmen treffen, (Auf Kommunikation gerichtete administrative Operationen, die durch unserem Unternehmen geführt werden, die physikalische Sicherheit und Überwachung der Lokationen des Unternehmens leisten, Prozesse der Kundenbewertung/Beschwerden-Management Prozesse der Reputationsforschung, Veranstaltungsmanagement, Prozesse der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Kontrolle, finanzielle Angelegenheiten usw.), damit gewerbliche und dienstliche Strategien festgelegt und ausgeführt werden und damit die Personalwirtschaftspolitik sichergestellt wird.

2. Übertragungsgründe und –ziele der verarbeiteten personenbezogenen Daten;

Ihre gesammelten personenbezogene Daten können im Rahmen der Verarbeitungsbedingungen und -zwecke von personenbezogenen Daten, die im 8. Und 9. Artikel des DSG angegeben werden, an unsere Geschäftspartner, Lieferanten, Gemeinschaftsunternehmen, Geschäftsleitung, unsere Aktieninhaber, gesetzlich berufene öffentliche Körperschaften und Privatpersonen übermittelt werden, damit unsere zuständigen Einheiten die notwendigen Arbeiten für das Angebot von den Produkten und Diesntleistungen unseres Unternehmens durchführen, um die an Ihren Gefallen, Nutzungsgewohnheiten und Ihren Bedarf angepassten Produkte und Leistungen zu empfehlen, damit unsere Arbeitseinheiten für den Auferhalt von rechtlicher und gewerblicher Sicherheit des Unternehmens und der Personen, die in einem Arbeitsverhältnis mit unserem Unternehmen stehen, die notwendigen Maßnahmen treffen, (Auf Kommunikation gerichtete administrative Operationen, die durch unserem Unternehmen geführt werden, die physikalische Sicherheit und Überwachung der Lokationen des Unternehmens leisten, Prozesse der Bewertung der Geschäftspartner/Kunden/Lieferanten/Subunternehmen (Zuständiger oder Mitarbeiter), Prozesse der Reputationsforschung, Prozesse der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Kontrolle, finanzielle Angelegenheiten usw.), damit gewerbliche und dienstliche Strategien festgelegt und ausgeführt werden und damit die Personalwirtschaftspolitik sichergestellt wird.

3. Methoden und gesetzliche Begründung der Sammlung von personenbezogenen Daten;

Ihre personenbezogenen Daten werden in allen mündlichen, schriftlichen und elektronischen Formen nach den oben angeführten Zwecken erworben, damit die von unserem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen im festgelegten gesetzlichen Rahmen überreicht werden können und damit in diesem Sinne unser Unternehmen seine vertragsmäßigen und gesetzlichen Verantwortungen exakt und aufrecht vollbringen kann. Ihre Individualdaten, die aus diesem rechtlichen Grund gesammelt werden, können im Rahmen der Verarbeitungsbedingungen und -zwecke von personenbezogenen Daten, die im 5. Und 6. Artikel des DSG angegeben werden und auch zu Zwecken, die im (1) und (2) Artikel dieses Textes anführt wurden, verarbeitet und weitergeleitet werden.

4. Rechte des Dateneigners nach dem 11. Artikel des DSG;

Alle Anliegen bezüglich Ihrer Rechte als Eigner personenbezogener Daten, werden nach der Art des Anliegens von uns binnen 30 Tagen kostenlos zum Abschluss gebracht, falls Sie diese Anliegen mit der in diesem Merkblatt wie folgt angeführten Methoden vortragen. Bei Gegebenheiten, in denen die Datenschutzkommission irgendwelche Kosten vorsieht, wird diese Gebühr nach dem von unserem Unternehmen festgelegten Tarif erhoben. In diesem Rahmen haben Dateneigner das Recht;

Nach dem 1. Paragraph des 13. Artikels des DSG können Sie die Anliegen für die Benutzung Ihrer oben angeführten Rechte schriftlich oder mit der von der Datenschutzkommission festgelegten Methoden an uns leiten. Da die Datenschutzkommission noch keine Methode festgelegt hat, müssen Sie Ihren Antrag gemäß des DSG schriftlich an unseren Unternehmen machen. Alle Kanäle und Methoden für Anträge, die Sie im Rahmen des 11. Artikels des DSG an unseren Unternehmen machen werden, werden folgendermaßen erklärt.

Um von Ihren oben angeführten Rechte Gebrauch machen zu können, können Sie im Antrag mit den notwendigen Identitätsangaben die entsprechende Erläuterung über das im 11. Artikel des DSG angegebene, beanspruchte Recht angeben, das Formular unter der Webadresse www.concordehotels.com.tr ausfüllen und eine unterzeichnete Ausfertigung bei der Adresse Kemerağzı Site Mh. Tesisler Cad. 358/1 Aksu - Antalya / TÜRKIYE mitsamt den Identitätsnachweisen persönlich einreichen, durch das Notariat oder durch weitere, im DSG festgelegte Methoden senden, das entsprechende Formular von Ihrer gespeicherten E-Mail-Adresse mit Ihrer E-Unterschrift oder Mobil-Unterschrift an die Adresse info@concordehotels.com.tr senden oder falls vorhanden, durch die zuvor angegebene und in unserem Datensystem registrierte Mail-Adresse per E-Mail schicken.